Rand und Band
Dienstag, 19. Mai 2020

LVI

altersbedingt

LV

Sea-Watch 3

*"Du Komplizin von Menschenhändlern! Schäm dich!", schreien ihr Menschen am Pier entgegen. Carola Rackete wird im Hafen von Lampedusa unter Buhrufen und Jubel abgeführt.

Die deutsche Kapitänin hat die "Sea-Watch 3" mit Geflüchteten an Bord ohne Erlaubnis in den italienischen Hafen gesteuert und wird vorläufig festgenommen. Ihre Verhaftung ist das spektakuläre Ende einer wochenlangen Odyssee auf hoher See. Wie kam es so weit?

Was ist in den drei Wochen auf See passiert? In diesem Dokumentarfilm, für den Komponist Nils Frahm die Musik schrieb, können die Zuschauer hautnah miterleben, was später weltweit für Schlagzeilen gesorgt hat. Die Filmemacher Nadia Kailouli und Jonas Schreijäg haben all das dokumentiert. 21 Tage lang waren sie an Bord der "Sea-Watch 3": vom Auslaufen bis zur Verhaftung der Kapitänin.*

Dokumentation, 1 h 50 min
In der 3sat-Mediathek verfügbar bis 25.05.2020

Sie sind nicht angemeldet